Advent- und Weihnachten feiern im Öko.See.Dorf – wie soll das in Coronazeiten gehen?

Der Arbeitskreis „Gemeinschaft und interne Kommunikation“ hatte sich vor der Adventszeit darüber Gedanken gemacht, wie wir im Advent mit den Mitgliedern in Kontakt bleiben können, da unsere monatlichen Dorfgemeinschaftstreffen Coronabedingt physisch bereits seit einiger Zeit nicht möglich waren. Es entstanden verschiedene Ideen, welche wir dann umgesetzt haben und die unseres Erachtens ein voller Erfolg wurden. […]

Weiterlesen

Gemeinschaftsbildung nach Scott Peck oder von der Qualität der Zeit !

Vor einigen Stunden bin ich vom Gemeinschaftsbildungswochenende zurückgekehrt. Noch völlig beeindruckt von dem Erlebten, ist es mir ein Bedürfnis, über einen Beitrag zu unserem Blog ein wenig meine Erlebnisse zu teilen. Im Arbeitskreis Gemeinschaft war uns die Idee gekommen, das von Gabriele Kaupp von der Gemeinschaft Schloss Tempelhof an diesem Wochenende in Überlingen angebotene „Seminar […]

Weiterlesen

Über die „Dach“- Genossenschaft

Die Wohnbaugenossenschaft ist eine bewährte und etablierte Rechts- und Organisationsform für gemeinschaftliche Wohnprojekte. Die Genossenschaft ist stabil und zuverlässig, sie bietet die Möglichkeit der Beteiligung und sie ist gut skalierbar. Wohngenossenschaften gibt es oft im Ehrenamt geführt, genauso wie unter professioneller bezahlter Leitung mit mehreren hundert Genossen. Allerdings benötigen Genossenschaften auch ein Mindestmaß an Struktur […]

Weiterlesen